ReWild Autobahn

ReWild Autobahn schl├Ągt eine hybride (nat├╝rliche und k├╝nstliche) Landschaft auf einer stillgelegten Berliner Stadtautobahn als gr├╝nen Korridor f├╝r Menschen und Tieren vor.

Ausstellung
6 Oktober ÔÇô 26 November 2021
Ausstellungser├Âffnung
19:00, 5 Oktober 2021
Anmeldung zur Ausstellungser├Âffnung

@ BDA Gallery
Bund Deutscher Architektinnen und Architekten
Mommsenstrasse 64
Berlin

Ver├Âffentlichung
Berlin Atlas
19 November 2021

@ BauNetz
Berlin

Autobahn

Sch├Âner Berg

Sch├Âner Berg (f├╝r Sch├Âneberg) statt Stadt der Inseln im Verkehrsrausch

Stadtinseln

Die Stadtinseln sind heute durch die Trassen der Mobilit├Ątsinfrastruktur voneinander getrennt.

R├╝ckbau Autobahn

Die Bezirksverordneten von Tempelhof-Sch├Âneberg haben am 15. Mai 2019 beschlossen, die Berliner Stadtautobahn 103 zu einer vierspurigen Stadtstra├če r├╝ckzubauen. Durch den R├╝ckbau der A 103 und der entsprechenden Anpassung der Anschlussstelle Sachsendamm wird die Verbindung der Stadtinseln erm├Âglicht und Tiere und Menschen k├Ânnen wandern.

ReWild
Autobahn

Verbindungen

Die Gr├╝nanlage am Dominicus-Sportplatz wird Richtung Nordwesten mithilfe einer hybriden (nat├╝rlichen und k├╝nstlichen) Landschaft erweitert und mit einer Fu├čg├Ąngerbr├╝cke mit der Achse des Neuen Zw├Âlf-Apostel-Kirchhofs verbunden. Diese hybride Landschaft f├╝hrt unterhalb (als gr├╝ne Unterf├╝hrung) sowie oberhalb des Sachsendamms zu den gr├╝nen R├Ąumen der Inselhunde Sch├Âneberg und der Volkshochschule Sch├Âneberger Linse und dann zu den Sport- und Spielpl├Ątzen am Cheruskerpark.

Raumfluss

Der daraus resultierende komplexe, dreidimensionale Raumfluss erm├Âglicht die Bewegung von Menschen und Tieren, l├Ądt zu Spiel, Entspannung und Mobilit├Ąt ein und bietet ein Habitat f├╝r Pflanzen. Eine Oase, statt einer L├╝cke.

Gr├╝ne Infrastruktur

Infrastructure relics of the car-friendly city from the last century are used as a reservoir of space for a Green Infrastructure, which is becoming increasingly urgent today in times of climate change and biodiversity loss.

For a green urban archipelago!

Gr├╝ner Korridor

Ein L├╝ckenschluss f├╝r einen langen gr├╝nen Korridor f├╝r Menschen und Tiere, der ├╝ber den Insulaner zur Roten Insel mit dem Cheruskerpark Richtung Innenstadt f├╝hrt.

Multispecies
Urbanism

Tierunterst├╝tztes Entwerfen

Mit einem Animal Aided Design-Ansatz (AAD, tierunterst├╝tztes Entwerfen), der die Bed├╝rfnisse von stadtbewohnenden Tieren in die Stadtentwicklung integriert, entwickelt ReWild Autobahn urbane R├Ąume als Habitat f├╝r Menschen und Tieren und stellt die wechselseitigen Beziehungen der Arten in den Vordergrund, im Sinne eines Multispecies Urbanism, einer arten├╝bergreifenden Stadtplanung und -entwicklung.

Gr├╝ne KI Architektur

ReWild Autobahn ist Teil der Projektreihe Green Artificial Intelligence Architecture (G AI A) des Hybrid Space Lab, die sinnvolle Verbindungen zwischen nachhaltigen architektonischen Praktiken und k├╝nstlicher Intelligenz (KI) herstellt, um kreative Antworten auf die Klima- und Biodiversit├Ątskrise zu finden.