Smart & the City

Von der Smart City zum Smart Citizen: Kartierung der Smart City, Bef├Ąhigung des Smart Citizen.

Smart City ist die Verschmelzung von urbanem und digitalem Zeitalter.
Die allgegenw├Ąrtige Digitalisierung und die zunehmende Komplexit├Ąt der globalen Herausforderungen erfordern interdisziplin├Ąre Co-Design-Prozesse unter Einbeziehung der gesamten Gesellschaft.

Urbanes Zeitalter
+
Digitales Zeitalter
=
Smart City

Angetrieben durch den Klimawandel, die Bev├Âlkerungsexplosion und das Wachstum der St├Ądte, befindet sich unsere Welt in einem beschleunigten Transformationsprozess.

Beschleunigung
des Wachstum

Das beschleunigte Wachstum der Megast├Ądte weltweit erfordert eine Optimierung der begrenzten Ressourcen auf begrenztem Raum und die Integration vieler einzelner technischer Ressourcen in ein nachhaltiges System des st├Ądtischen Stoffwechsels.

Energie
Prozesse
&
Str├Âme

In dem Ma├če, in dem Informations- und Kommunikationsnetze im Internet der Dinge (IoT) allgegenw├Ąrtig werden, werden Smart-City-Anwendungen mit dem Ziel entwickelt, die Verwaltung der st├Ądtischen Str├Âme zu verbessern und Echtzeit-Reaktionen auf st├Ądtische Herausforderungen zu erm├Âglichen.

Gestaltung
der Energiestadt

Smart City bietet urbane Informatik- und intelligente Energieinfrastrukturl├Âsungen, die darauf abzielen, die Qualit├Ąt des st├Ądtischen Lebens zu verbessern und nachhaltige st├Ądtische Lebensstile zu unterst├╝tzen.

Klima
Herausforderungen

Aufgrund der globalen Erw├Ąrmung zwingen uns extreme Wetterbedingungen mit starken Niederschl├Ągen und ├ťberschwemmungen zur Umstrukturierung unserer St├Ądte.

Partizipative
Klima
Anpassung

Die zunehmende Komplexit├Ąt globaler Herausforderungen wie Nachhaltigkeit und Klimaanpassung verlangt nach interdisziplin├Ąren Ans├Ątzen und Mitgestaltungsprozessen.
Ein solcher Mitgestaltungsprozess bezieht die ├ľffentlichkeit von Anfang an mit ein.

Die Wasser
Stadt
Mitgestalten

Die Bereitstellung kreativer Instrumente zur Erfassung und zum Verst├Ąndnis dieser komplexen, miteinander verbundenen Herausforderungen erm├Âglicht es der ├ľffentlichkeit, die Wasserkreisl├Ąufe der Kreislaufstadt mitzugestalten.

Intelligentes
Gr├╝n

Eine intelligente Stadtverwaltung sollte die intelligenten B├╝rger einbeziehen und sich mit der Qualit├Ąt der Luft befassen.

Nachhaltigkeit
ansprechen

Die Gesellschaft muss die Herausforderungen definieren und Ideen und L├Âsungen zur Bew├Ąltigung dieser Herausforderungen erarbeiten.

Mitgestalten
der Gr├╝ne Stadt

Intelligente Stadtl├Âsungen sollten transparenter sein und die B├╝rger in partizipative Prozesse der Mitgestaltung durch Experten und Nutzer einbinden.

Effizienz
&
├ťberwachung

Die Smart City-Debatte ist immer noch zu sehr datengetrieben und konzentriert sich auf Technologie, Effizienz und Kontrolle.

Intelligente Stadt
als
Sozialer Prozess

 

Smart Social

Die digitale Revolution unterst├╝tzt den ├ťbergang von zentralisierten zu verteilten und interaktiven sozialen Netzwerken. Soziale Zersplitterung, disruptive Technologien und „Permachange“ erfordern Flexibilit├Ąt und ein am Menschen orientiertes System.

Die Partizipative
Stadt

Die Smart City Governance sollte die Smart Citizens einbeziehen und Fragen wie „Wem geh├Âren die Daten?“, „Wer legt die Optimierungskriterien fest?“, „Welche Bed├╝rfnisse haben die Bewohner?“ und „Was ist die soziale Vision unserer Smart City?“ kl├Ąren.

Smart
Citizen