Smart & the City @ Staatstheater Hannover

Die Animation Film Smart & the City kommuniziert die Themen Messe „Metropolitan SolutionsÔÇť in einer frischen, lebendigen und allgemeinverst├Ąndlicher Weise einem breiten Publikum und transportiert somit die Themen der Innovationsmesse in den st├Ądtischen ├Âffentlichen Raum.

Urban Screening
Energy City,
Water City, Green City, Participatory City
19.30-24.00, 7-11 April 2014

@ Staatstheater Hannover
Hannover

Publikation
9 April 2014

@ Hannoversche Allgemeine
Hannover

Smart
&
the City

Smart & the City geht auf die Thematiken der „Energiestadt“, der „Wasser-Stadt“, der „Gr├╝ne Stadt“ und der „Mitmach- Stadt“ ein und kommuniziert in einer integrativen Art und Weise die hochkomplexen und miteinander verzahnten Themenstellungen der Messe.

Die Medienkunst-Aktion ist am Montag, den 07. April um 19:30 Uhr durch die Botschafterin des K├Ânigreichs der Niederlande, Monique van Daalen, zusammen mit Stefan Schostok, dem B├╝rgermeister der Stadt Hannover, er├Âffnet worden.

Die Animation Film „Smart & the CityÔÇŁ wird als ├Âffentliche Veranstaltung vom Montag 7. April 2014 bis Freitag 11. April 2014 jeden Abend von 19.30 bis 12.00 Uhr als Gro├čprojektion auf die Fassade der Hannover Oper projiziert.

Projizierte Lichtstadt. Autos kurven auf der Fassade herum, M├╝hlen drehen sich im Wind
Die Mauern des Opernhauses sind am Mittwochabend zur Leinwand f├╝r eine Lichtinstallation geworden. Die rund 15-min├╝tige Animation wirft ihre Bilder in einer Dauerschleife von 19.30 Uhr bis 22.30 Uhr auf die Opernfassade.
Sch├Âpfer des Kurzfilms ist die K├╝nstlergruppe Hybrid Space Lab. Wir tragen die Themen der Messe gewisserma├čen in die Stadt hinein.
So zeigt der Kurzfilm auf den Opernmauern, wie erneuerbare Energien genutzt werden, um E-Autos anzutreiben, wie der Mensch der Zukunft sich mit den Kr├Ąften der Natur verb├╝ndet, indem er etwa schwimmende Amphibienh├Ąuser baut.

related PROJECTS

related NEWS