#Future Lab

news

ANIMALfest @ Kreative & Techfestival Berlin

Die Stadt Berlin hat beschlossen, ein Kreativ- und Technologiefestival in Berlin zu etablieren, um die internationale Anziehungskraft der Stadt zu steigern.
Bei der öffentliche PrÀsentationen & Diskussion des Berlin Creative & Tech Festival 2024-2029 im THFxIMPULSE Event prÀsentiert Hybrid Space lab ANIMALfest.

Öffentliche PrĂ€sentation und Diskussion ANIMALfest @ THFxIMPULSE Event, Flughafen Tempelhof, Berlin, 31 Mai 2023

festCITY @ Kreative & Techfestival Berlin

festCITY ist ein radikaler, situativer Ansatz zur Einbettung von Festival- und Kulturveranstaltungen in die Stadt Berlin.

Vortrag #1 Town Hall Meeting @ betahaus, Berlin, 22 MĂ€rz 2023

Hybrid @ tanz

Hybrid Space Lab hat den Leitartikel „hybrid“ geschrieben fĂŒr das tanz Jahrbuch 2022, das internationale Magazin fĂŒr Ballett, Tanz und Performance, der sich mit dem Körper und dem Raum im Kontext des Physischen und des Digitalen beschĂ€ftigt.

Veröffentlichung hybrid @ tanz, Jahrbuch 2022, Deutschland, 19 August 2022

Post COVID-19 City @ Kunsthochschule fĂŒr Medien

Publikation Post COVID-19 Stadt von Elizabeth Sikiaridi & Frans Vogelaar fĂŒr das Magazin #0 der Kunsthochschule fĂŒr Medien.

Publikation Post COVID-19 City @ Kunsthochschule fĂŒr Medien, Köln, 27 Juli 2022

 

Hybrid Space @ Digital Leaders in Architecture

Hybrid Space ist das Thema der neuen Ausgabe von Digital Leaders in Architecture, einer Plattform, die innovative DenkanstĂ¶ĂŸe fĂŒr Architekten bietet.

Interview & Vortrag Hybrid Space @ Digital Leaders in Architecture, SchĂŒco International KG, Berlin, 1 Juli 2022

reWild Autobahn @ BauNetz

ReWild Autobahn im Berlin Atlas kommt im Baunetz.

Veröffentlichung ReWild Autobahn @ BauNetz, Berlin Atlas, Berlin, 19 November 2021

Hybrid Space @ Bundes-kulturstiftung

Keynote Hybrid Space @ Culture  beim digitalen Kulturinnovationsprogramm dive in, Bundeskulturstiftung, Deutschland, 22. September 2021

Keynote Hybrid Space @ Bundeskulturstiftung, dive in, Halle an der Saale, Deutschland, 22 September 2021

Kiez Labor @ Utopolis

Vortrag und Workshop auf der Utopolis Conference 2021, Bundesverband Soziokultur e.V., 16. September 2021

Vortrag & Workshop Kiez Labor @ Utopolis Bundesverband Soziokultur, Soziokultur digital im Quartier, Deutschland, 16 September 2021

Deep Space @ archithese

Das Hybrid Space Lab hat sich mit dem «Tal der Gefallenen» nahe Madrid beschĂ€ftigt – einem pompösen Grabmal fĂŒr den faschistischen Diktator Francisco Franco.
Sie schlagen vor, es unverĂ€ndert zu lassen, jedoch mit einem neuen kritischen Layer zu ĂŒberziehen.
Mit den Mitteln der Augmented Reality wollen sie verborgene Schichten sichtbar machen und die Geschichte auch aus der Perspektive der Opfer schreiben.

Publikation Informieren statt Glorifizieren, JĂžrg Himmelreich @ archithese, Schweiz, 28 November 2020

Kiez Labor @ Berlin Science Week

Kiez Lab betrachtet die digitale Zukunft Berlins mit den Augen der Stadtbewohner und Einwohner und erkundet neue Wege, um digitale Ziele mit den BedĂŒrfnissen der BĂŒrger in Einklang zu bringen.

Vortrag & Workshop Kiez Lab @ Berlin Science Week, Partizipation in der digitalen Stadt, Berlin, 3 November 2020

Inklusiv Demokratisch Digital @ BĂŒndnis Digitale Stadt Berlin

Workshop des BĂŒndnises Digitale Stadt Berlin zum Thema “Covid-19: Lessons learned fĂŒr die Berliner Digitalisierungsstrategie”, der sich auf Beobachtungen und Erfahrungen wĂ€hrend der Pandemie im FrĂŒhjahr 2020 richtet und Schlussfolgerungen fĂŒr eine demokratische und integrative Digitalisierungspolitik fĂŒr Berlin zieht.

Workshop Kiez Labor@ Bündnis digitale Stadt Berlin, 6 Mai 2020

Experimentelle RĂ€ume @ Weizenbaum Institut

Wie müssen RĂ€ume beschaffen sein, in denen mit digitalen Technologien experimentiert wird, diese erfahren und weiterentwickelt werden? Wie können wir Zugang zu und Wissen um digitale Technologien ermöglichen, und vor allem Wege schaffen, diese zu gestalten, sie weiterzuentwickeln und damit zu experimentieren?

Open Lab @ Weizenbaum Institut, Berlin, 16 Januar 2020

Digitale Strategie @ Berlin

Berlin baucht eine Digitalisierungsstrategie, die durch die gesamte Stadtgesellschaft verhandelt wird. Die Digitalisierung betrifft alle Lebensbereiche der Stadt sowie grundsĂ€tzliche demokratische Werte und muss daher von einer breiten Öffentlichkeit gestaltet werden.

Deklaration Bündnis digitale Stadt Berlin @ City Lab, Berlin, 11 Dezember 2019

Kiez@Lab @ BĂŒndnis Digitale Stadt Berlin

Die Herausforderungen des digitalen Wandels werden im Alltag der Berliner*innen immer konkreter spĂŒrbar. Es gibt ein zunehmendes BedĂŒrfnis sich einzubringen und die digitale Zukunft der Stadt gestaltend in die Hand zu nehmen. Ab 2019 entwickelt Berlin eine Digitalstrategie, in der Ziele fĂŒr die digitale Zukunft der Hauptstadt formuliert werden sollen.

Workshop Kiez Labor @ BĂŒndnis Digitale Stadt Berlin, 2019~2020

Water Consious Fashion @ Fraulein

Eine Initiative des Hybrid Space Lab, in Kooperation mit der Neonyt Messe sowie der Botschaft dem Königreich der Niederlande.

Publikation Neonyt Messe @ Fraulein, Deutschland, 15 Januar 2019

Flexible Infrastruktur @ TU Berlin

Welche soziokulturellen, ökonomischen, partizipatorischen, urbanen, architektonischen und technischen Konzepte braucht Berlin als Smart City?
Smart City Berlin sollte zusammenhĂ€ngende Herausforderungen, wie Stadtwachstum und Wohnungsbau, Migration und demografischer Wandel, MobilitĂ€t, Ressourcenverbrauch und Kreislaufwirtschaft, Klimaanpassung, BĂŒrgerbeteiligung, digitale Vernetzung, auch zusammenhĂ€ngend berĂŒcksichtigen.

Workshop Intelligente Stadt Flexible Infrastrukturen fĂŒr eine smarte Stadtentwicklung @ TU Berlin, HUMBOLDT-VIADRINA Governance Platform, Berlin, 21 November 2016

Hybride Kultur @ Konferenz Kulturinvest

Digitalisierung unterstĂŒtzt eine Hybridisierung: als Verschmelzung sowohl von kreativen kĂŒnstlerischen Praktiken (post-medium art) wie auch von Kulturschöpfer und Kulturkonsumenten (cultural co-creation). Kulturinstitutionen öffnen sich mithilfe von partizipatorischen Social Media und werden aktive Player im Schaffen von Gemeinschaften.

Keynote Digital Strategies & Social Media @ Konferenz Kulturinvest, Tagesspiegel, Berlin, 4 November 2016

Refugees Futures @ DMY Festival 2016

Im Zeichen von weltweit entwurzelten Menschen stellen sich Fragen nach Lösungen aus dem Designbereich, um die GeflĂŒchteten heimisch werden zu lassen und die, die bleiben wollen oder mĂŒssen, so zu unterstĂŒtzen, dass deren Leben lebenswert wird.

Diskussion Think Local, Act Local! @ DMY Festival 2016, Kraftwerk, Berlin, 2 Juni 2016

Kultur der Nachhaltigkeit @ Station Berlin

Wie kann auswÀrtige Kulturpolitik nachhaltige Konzepte und Prozesse international fördern?
Wie kann man die komplexe Thematik der Nachhaltigkeit mithilfe kultureller Mitteln spielerisch und attraktiv einem breiten internationalen Publikum vermitteln?
Was ist bei der Vermittlung von Nachhaltigkeitsthemen im internationalen interkulturellen Kontext zu beachten?

Vortrag & Workshop AuswÀrtige Kulturpolitik @ Menschen Bewegen 2016, Station Berlin, Berlin, 15 April 2016

Hybrid Design @ IFA+ Summit

Keynote „Hybrid Design“ von Prof. Frans Vogelaar auf der IFA in Berlin, der globalen Messe fĂŒr Unterhaltungselektronik. 8. September 2015 ist die Keynote auf dem Gipfel IFA + Design (Tendenzen, Marken, High Tech).

Keynote Hybrid Design & Diskussion @ IFA+ Summit, CityCube, Berlin, 8 September 2015

Humboldt Dschungel @ TAZ

Am Schloss soll dort, wo noch Barockfassadenteil fehlen, der „Humboldt Dschungel“ wachsen. Am Dienstagabend sprachen die Projektinitiatoren mit Experten und Vertretern der verschiedenen Schlossinitiativen ĂŒber Realisierungsmöglichkeiten

Publikation Bestechendes Bild, Brigitte Werneburg, Journaliste @ TAZ, Berlin, 8 Juli 2015

New Civic @ Make City Berlin

Stadtbewohner gestalten die urbane Gesellschaft in unzÀhligen Projekten mit, ob nun politisch gesteuert oder in Eigeninitiative.

Vorlesung & Workshop öffentliche Programm Shaping the New Civic, Smart City trifft Creative City @ Make City, Berlin, 13 June 2015

Urban Lab

In der Dutch Urban Lab prĂ€sentiert der niederlĂ€ndischen Botschaft in Berlin in Zusammenarbeit mit Hybrid Space Lab und der Stadt Amsterdam die „Dutch Approach“ auf stĂ€dtischen Herausforderungen.

öffentliche Programm, Metropolitan Solutions, Smart City Governance @ Dutch Urban Lab, CityCube, Berlin, 21 May 2015
öffentliche Programm Crisis Design @ Dutch Urban Lab, CityCube, Berlin, 22 May 2015

Smart & the City @ Staatstheater Hannover

Die Animation Film Smart & the City kommuniziert die Themen Messe „Metropolitan Solutions“ in einer frischen, lebendigen und allgemeinverstĂ€ndlicher Weise einem breiten Publikum und transportiert somit die Themen der Innovationsmesse in den stĂ€dtischen öffentlichen Raum.

Urban Screening Smart & the City @ Staatstheater Hannover, Hannover, 7-11 April 2014
Publikation Smart & the City @ Hannoversche Allgemeine, Hannover, 9 April 2014

Hybrid Habitat @ European Forum Alpbach

Keine Sicherheit in der globalen Welt? Die Sehnsucht nach mehr Gewissheit in der immer komplexer werdenden Welt und innovative LösungsansĂ€tze zur BewĂ€ltigung Vertrauen und Gewissheit gewinnen fĂŒr die Menschen in der globalisierten Welt immer mehr an Bedeutung.

Vorlesung & Panel Hybride Habitat @ European Forum Alpbach, Technologieforum, Sicherheit in einem Globalisierten Welt?, Alpbach, Österreich, 25 August 2006

MobilitÀt ImmobilitÀt @ entourage

Die Konferenz A2B ist eine Initiative des Architekten Jacques Herzog. Die diesjĂ€hrige Ausstellung „Wir bauen die Zukunft fĂŒr Sie“ wurden von den prominenten Dozenten als Designer der Zukunft prĂ€sentiert. Internationale Architekturen im realen Raum wie Toyo Ito wurden neben Pionieren der virtuellen Architektur platziert: Elizabeth Sikiaridi erklĂ€rte den Begriff „IdensitĂ€t“, der bereits von ihr geschĂŒtzt wurde, was die Dichte der Medien und der urbanen Netzwerke und die Verschmelzung von virtuellen und Reale RĂ€ume.

Publikation Architektur im Informationszeitalter, Francesca Ferguson @ entourage, Schweiz, Januar 2002

projects

Kreative & Techfestival Berlin

Die innovativen Konzepte des Hybrid Space Lab sind als Handlungsempfehlungen an den Berliner Senat in das Weißbuch des Creative & Tech Festivals Berlin eingeflossen.
Das Hybrid Space Lab beteiligt sich aktiv an der Entwicklung des Konzepts des Berlin Creative & Tech Festivals mit einem Inputvortrag festCITY beim ersten Town Hall Meeting am 11. MÀrz 2023, mit der Organisation und dem Panel des zweiten Town Hall Meetings am 11. April 2023 sowie mit einem Vortrag ANIMALfest bei der öffentlichen Veranstaltung in Tempelhof am 31. Mai 2023.

Konzept Hybrid & Crossover @ White Paper Creative Festival Berlin, 12 Juni 2023