#Lecture

news

ANIMALfest @ Kreative & Techfestival Berlin

Die Stadt Berlin hat beschlossen, ein Kreativ- und Technologiefestival in Berlin zu etablieren, um die internationale Anziehungskraft der Stadt zu steigern.
Bei der öffentliche Präsentationen & Diskussion des Berlin Creative & Tech Festival 2024-2029 im THFxIMPULSE Event präsentiert Hybrid Space lab ANIMALfest.

√Ėffentliche Pr√§sentation und Diskussion ANIMALfest @ THFxIMPULSE Event, Flughafen Tempelhof, Berlin, 31 Mai 2023

festCITY @ Kreative & Techfestival Berlin

festCITY ist ein radikaler, situativer Ansatz zur Einbettung von Festival- und Kulturveranstaltungen in die Stadt Berlin.

Vortrag #1 Town Hall Meeting @ betahaus, Berlin, 22 März 2023

Hybrid Space @ Digital Leaders in Architecture

Hybrid Space ist das Thema der neuen Ausgabe von Digital Leaders in Architecture, einer Plattform, die innovative Denkanst√∂√üe f√ľr Architekten bietet.

Interview & Vortrag Hybrid Space @ Digital Leaders in Architecture, Sch√ľco International KG, Berlin, 1 Juli 2022

Hybrid Space @ Bundes-kulturstiftung

Keynote Hybrid Space @ Culture  beim digitalen Kulturinnovationsprogramm dive in, Bundeskulturstiftung, Deutschland, 22. September 2021

Keynote Hybrid Space @ Bundeskulturstiftung, dive in, Halle an der Saale, Deutschland, 22 September 2021

Kiez Labor @ Utopolis

Vortrag und Workshop auf der Utopolis Conference 2021, Bundesverband Soziokultur e.V., 16. September 2021

Vortrag & Workshop Kiez Labor @ Utopolis Bundesverband Soziokultur, Soziokultur digital im Quartier, Deutschland, 16 September 2021

Kiez Labor @ Berlin Science Week

Kiez Lab betrachtet die digitale Zukunft Berlins mit den Augen der Stadtbewohner und Einwohner und erkundet neue Wege, um digitale Ziele mit den Bed√ľrfnissen der B√ľrger in Einklang zu bringen.

Vortrag & Workshop Kiez Lab @ Berlin Science Week, Partizipation in der digitalen Stadt, Berlin, 3 November 2020

KlimaStadt @ Berlin

In einem Vortrag und Workshop im Rathaus von K√∂penick zu Berlin wurden Konzepte und Instrumente untersucht, um integriert die r√§umlichen und sozialen Dimensionen der Klimastadt zu ber√ľcksichtigen. Der Workshop richtete sich auf die r√§umlichen und die sozialen Aspekte und trug zur strategischen Entwicklung eines Konzepts f√ľr den √∂ffentlichen Raum von K√∂penick bei.

Vortrag & Workshop KlimaStadt: räumlich und sozial! @ Ratssaal Rathaus Köpenick, Berlin, 27 Februar 2020

Deep Space @ Goethe Institut Madrid

Installation, Lesung und Podiumsdiskussion im öffentlichen Raum zusammen mit Miquel Gonzalez, Fotograf, Emilio Silva, Journalist, Prof. Gutmaro Gomez Bravo und Hybrid Space Lab am Goethe-Institut in Madrid.

Eröffnung, Ausstellung, Vortrag, Diskussion Deep Space @ Goethe Institut, Madrid, 5 juni 2019

Humboldt Vulkan @ YEAST

Die Wand des Rem Koolhaas-Geb√§udes ist mit gro√üen Plakaten bedeckt, die den ‚ÄěHumboldt Dschungel‚Äú und den ‚ÄěHumboldt Vulkan‚Äú zeigen, mit denen Elizabeth Sikiaridi und Frans Vogelaar j√ľngst in den Medien Furore machten.
Dem kulturellen Großprojekt des umstrittenen Humboldtforums möchten sie eine partizipatorische Dimension entgegensetzen, wobei auch sie sich bewusst auf Alexander von Humboldt beziehen.

Publikation @ YEAST, Deutschland, 15 Juni 2018

Humboldt Vulkan @ Baunetz

Seit gestern l√§uft das MakeCity Festival in Berlin ‚Äď und es wird gr√ľn!

Publikation @ Baunetz, Deutschland, 15 Juni 2018

playVOID @ Pop-Up Park

Ein zweiwöchiges Programm untersucht, wie das VOID in der Mitte des Botschaftsgebäudes als Kommunikationsraum benutzt werden kann: spielend, tanzend, faulenzend, sich austauschend, verwöhnend.

√Ėffnung & Pressekonferenz Public Pop-Up Park playVOID @ Botschaft des K√∂nigreichs der Niederlande, Berlin, 15 Juni 2018

Alexander von Humboldt und Humboldt Vulkan @ MakeCity Festival

R√ľdiger Schaper, Autor und Ressortleiter Kultur beim Tagesspiegel pr√§sentiert seine j√ľngst erschienene Biographie von Alexander von Humboldt und diskutiert mit uns das Humboldt Vulkan Projekt am Studio Talk @ MakeCity Festival.

Studio Talk, Lesen, Präsentation und Diskussion @ MakeCity Festival, Botschaft des Königreichs der Niederlande, Berlin, 15 Juni 2018

Affect Space @ transmediale

Affect Space bezieht sich auf selbstvermittelte Freir√§ume, die als affektive Hintergr√ľnde f√ľr digitale Selbstinszenierung fungieren.
Hybrid Space Lab hat Deep Space in diesem Zusammenhang vorgestellt.

Vorlesung & Diskussion Affect Space @ transmediale Festival, HKW Haus der Kulturen der Welt, Berlin, 4 Februar 2018

Hybride Kultur @ Konferenz Kulturinvest

Digitalisierung unterst√ľtzt eine Hybridisierung: als Verschmelzung sowohl von kreativen k√ľnstlerischen Praktiken (post-medium art) wie auch von Kultursch√∂pfer und Kulturkonsumenten (cultural co-creation). Kulturinstitutionen √∂ffnen sich mithilfe von partizipatorischen Social Media und werden aktive Player im Schaffen von Gemeinschaften.

Keynote Digital Strategies & Social Media @ Konferenz Kulturinvest, Tagesspiegel, Berlin, 4 November 2016

Kultur der Nachhaltigkeit @ Station Berlin

Wie kann auswärtige Kulturpolitik nachhaltige Konzepte und Prozesse international fördern?
Wie kann man die komplexe Thematik der Nachhaltigkeit mithilfe kultureller Mitteln spielerisch und attraktiv einem breiten internationalen Publikum vermitteln?
Was ist bei der Vermittlung von Nachhaltigkeitsthemen im internationalen interkulturellen Kontext zu beachten?

Vortrag & Workshop Auswärtige Kulturpolitik @ Menschen Bewegen 2016, Station Berlin, Berlin, 15 April 2016

Humboldt Dschungel Dinner @ Alte Tankstelle

Wie retten wir das Humboldt Forum?
In Kultur und Politik beteiligten Experten diskutieren Humboldt Dschungel.

Vortr√§ge, Diskussion & Dinner @ Alte Tankstelle, B√ľlowstra√üe 18, Berlin, 29 Januar 2016

Hybrid Space Lab @ Berliner Klimaschutz Konferenz

Berlin wächst.
Mit den Herausforderungen dieses urbanen Wachstums sehen wir uns bereits heute konfrontiert.
Gleichzeitig steigen so aber auch Wohlstand und Vielfalt der Stadt.
Um nachhaltig wachsen zu können, sind wir heute unter anderem im Klimaschutz gefordert.

Panel @ Konferenz Klimaschutz urbane Wachstum, EUREF Campus, Berlin, 24 November 2015

Urbane Schrumpfung @ Brandenburg Technische Universität

Urbane Schrumpfung als Chance f√ľr das Stadtbild?
Nach dem Konzept ‚ÄěLandschaft im Wandel‚Äú werden nicht nur die ‚Äöheilen‚Äô Landschaften, sondern auch die R√§ume im Abseits, im Umbruch oder im Wartestand in den Fokus der √Ėffentlichkeit ger√ľckt.

Vortrag Landschaft im Wandel @ Brandenburg Technische Universität, Cottbus, 5 November 2015

Hybrid Design @ IFA+ Summit

Keynote „Hybrid Design“ von Prof. Frans Vogelaar auf der IFA in Berlin, der globalen Messe f√ľr Unterhaltungselektronik. 8. September 2015 ist die Keynote auf dem Gipfel IFA + Design (Tendenzen, Marken, High Tech).

Keynote Hybrid Design & Diskussion @ IFA+ Summit, CityCube, Berlin, 8 September 2015

New Civic @ Make City Berlin

Stadtbewohner gestalten die urbane Gesellschaft in unzähligen Projekten mit, ob nun politisch gesteuert oder in Eigeninitiative.

Vorlesung & Workshop öffentliche Programm Shaping the New Civic, Smart City trifft Creative City @ Make City, Berlin, 13 June 2015

Humboldt Dschungel @ GR√úN kulturell

Humboldt Dschungel symbolisiert die Herkunft der zuk√ľnftig beher¬≠bergten Sammlungen im Humboldt Forum.
Gleichzeitig steht Humboldt Dschungel f√ľr ein innovatives Deutschland, indem Stadt neu gedacht wird.

Expertengespräch Politik trifft Kultur: ANAlyseN, IdeeN, KoNzePte @ GRÜN.kulturell Kulturcontainer, Berlin, 9 Juli 2015

Urban Lab

In der Dutch Urban Lab pr√§sentiert der niederl√§ndischen Botschaft in Berlin in Zusammenarbeit mit Hybrid Space Lab und der Stadt Amsterdam die „Dutch Approach“ auf st√§dtischen Herausforderungen.

öffentliche Programm, Metropolitan Solutions, Smart City Governance @ Dutch Urban Lab, CityCube, Berlin, 21 May 2015
öffentliche Programm Crisis Design @ Dutch Urban Lab, CityCube, Berlin, 22 May 2015

Simple City @ Plan 12

Austellung und Vortrag Simple City bei das Architektur und Design Festival Plan 12 in Koln.

Vortrag Simple City @ plan12, Koln, 22 September 2012
Ausstellung Simple City @ plan12, Koln, 21-28 September 2012

Simple City @ Museum f√ľr Angewandte Kunst K√∂ln

Architekturteilchen ‚Äď Modulares Bauen im digitalen Zeitalter ist eine Ausstellung √ľber modulare digitale Architektur.

Ausstellung Simple City @ Museum f√ľr Angewandte Kunst MAKK, Modulares Bauen im digitalen Zeitalter, Cologne, 12 September-13 November 2012

Hybrid Habitat @ European Forum Alpbach

Keine Sicherheit in der globalen Welt? Die Sehnsucht nach mehr Gewissheit in der immer komplexer werdenden Welt und innovative L√∂sungsans√§tze zur Bew√§ltigung Vertrauen und Gewissheit gewinnen f√ľr die Menschen in der globalisierten Welt immer mehr an Bedeutung.

Vorlesung & Panel Hybride Habitat¬†@ European Forum Alpbach, Technologieforum, Sicherheit in einem Globalisierten Welt?, Alpbach, √Ėsterreich, 25 August 2006

Neue Mobilität @ A2B Internationales Architektur Symposium

Architektur im Informationszeitalter
Die Welt ändert sich und mit ihr die Städte.
Die neuen Möglichkeiten der physischen Mobilität im Industriezeitalter haben Architektur und Stadtplanung massgebend beeinflusst.
Die Frage stellt sich jetzt, wie sehr sich die gegenwärtige Revolution der Informations- und Kommunikation auswirken wird.

Vortrag Technologie und Stadt @ A2B Internationales Architektur Symposium, Messe Basel, Schweiz, 24+25 Januar 2002

projects

Kreative & Techfestival Berlin

Die innovativen Konzepte des Hybrid Space Lab sind als Handlungsempfehlungen an den Berliner Senat in das Weißbuch des Creative & Tech Festivals Berlin eingeflossen.
Das Hybrid Space Lab beteiligt sich aktiv an der Entwicklung des Konzepts des Berlin Creative & Tech Festivals mit einem Inputvortrag festCITY beim ersten Town Hall Meeting am 11. März 2023, mit der Organisation und dem Panel des zweiten Town Hall Meetings am 11. April 2023 sowie mit einem Vortrag ANIMALfest bei der öffentlichen Veranstaltung in Tempelhof am 31. Mai 2023.

Konzept Hybrid & Crossover @ White Paper Creative Festival Berlin, 12 Juni 2023